Sie sind hier: Startseite / Familienzentrum / Beratung

Anmeldung

 

Bitte melden Sie sich oder Ihr Kind telefonisch unter 05205. 879 98 70 bei Yvonne Weinrich oder per E-Mail: info[at]drk-abenteuerland[dot]de an. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Elternsprechstunde

 

Was kann ich tun, wenn mein Kind seine Zähne nicht putzen möchte? Wie erreiche ich, dass es sein Zimmer aufräumt? Wie und wann soll ich einschreiten, wenn meine Kinder sich streiten? In den Sprechstunden beraten wir Eltern in Erziehungsfragen. Eingeladen sind Mütter, Väter einzeln oder gemeinsam.

Termin:         mittwochs, 1 x/ Monat,  8:15 bis 9:15 Uhr oder nach Vereinbarung

Die genauen Termine finden Sie auf unserer Homepage unter Aktuelles oder können Sie telefonisch erfragen.

Kosten:        keine     

Beratung:    Anneke Kensy, Dipl. Pädagogin, Psychomotorik-Therapeutin, IPE Institut für psychomotorische Entwicklungsförderung

 

Gesundheitsförderung und –vorsorge für Zugewanderte

Das deutsche Gesundheitssystem ist besonders für zugewanderte Menschen nicht leicht zu durchschauen. Hilfe bietet das Projekt „Mit Migranten für Migranten“ (MiMi). Ausgebildete Gesundheitslotsen führen Gesundheitsveranstaltungen für Zugewanderte durch und vermitteln leicht verständlich und mehrsprachig Informationen zur Gesundheitsförderung und –vorsorge. 

Sprachen:     Kurdisch, Arabisch, Russisch, Polnisch, Türkisch, Serbokroatisch, Griechisch, Bosnisch, Tamilisch, Spanisch, Englisch, Französisch.

Termin:          freitags, 10:00 - 13:00 Uhr

Kosten:          keine

Ort:                DRK Kreisverband Bielefeld e.V., August-Bebel-Straße 8 | 33602 Bielefeld

Beratung:      Filiz Kutluer, Gesundheitslotsin DRK Kreisverband Bielefeld Tel.: 0521 5299816 | Fax: 0521 5299852

Email:           Kutluer[at]drk-bielefeld[dot]de

Info-Nachmittage finden Sie unter Elternveranstaltungen.